Freitag, 26. August 2016

REE Recht der Erneuerbaren Energien - 2/2016 - erschienen

Die neue REE liegt vor. Die REE ist die erste juristische Fachzeitschrift, die sich ausschließlich dem Recht der Erneuerbaren Energien widmet. Die Ausgabe 2/2016 hat folgenden Inhalt:

Beiträge

RA Burkhard Hoffmann / RA Dr. Steffen Herz, Berlin
Einspeisemanagement nach EEG und Entschädigung des Anlagenbetreibers

WP/StB Gerrit Bartsch, Hamburg
Der Leistungsempfänger als Umsatzsteuerschuldner bei Windparkprojekten

RA Dr. Torsten Wielsch, Düsseldorf
Die Behandlung von EEG-Umlage-Begrenzungsbescheiden bei Unternehmensumstrukturierungen

Rechtsprechung

BGH, Urteil vom 11.5.2016 — VIII ZR 123/15
Zum Entschädigungsanspruch bei Abschaltung einer EEG-Anlage aufgrund von Reparaturarbeiten am Versorgungsnetz

OLG Düsseldorf, Beschluss vom 9.3.2016 — VI-3 Kart 169/14 (V)
Zur Netzanbindung von Offshore-Windparks gemäß § 17 a ff. EnWG / Weite Einschätzungsprärogative der BNetzA bei der Zuweisung von Anschlusskapazität

LG Dessau-Roßlau, Urteil vom 24. 2. 2016 — 3 0 6/16
Zur Geltendmachung des Anspruchs auf Abschlagszahlungen im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes

BayVerfGH, Urteil vom 9.5.2016 — Vf. 14-VII-14, Vf. 3-VIII-15, Vf. 4-VIII-15
Zur Vereinbarkeit der „10 H-Regelung" für Windenergieanlagen mit der Bayerischen Verfassung

Berichte

Bericht aus der Clearingstelle EEG
(Dr. Beatrice Brunner / Nicole Pippke, Berlin)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...