Dienstag, 2. Februar 2016

Kurz notiert: Online-Rechner für Regelenergie veröffentlicht

(LEXEGESE) - Im Rahmen des Pilotprojekts Demand Side Management Baden-Württemberg bietet die Deutsche Energie-Agentur (dena) einen neuen Online-Rechner. Er gibt Unternehmen eine grobe Einschätzung zur Höhe der Erlöse, die sie erzielen können, wenn sie flexible Stromlasten über Demand Side Management als Regelleistung vermarkten. 

Der Nutzer schätzt die Höhe der in seinem Unternehmen vorhandenen verschiebbaren Lasten ab und gibt sie in das Tool ein. Dafür orientiert er sich an der Leistungsaufnahme der im Unternehmen laufenden Prozesse und wie stark sich diese variieren lässt. Im Ergebnis bekommt der Nutzer dann die Erlöse angezeigt, die er in den letzten vier Quartalen für die Vermarktung seiner flexiblen Last erhalten hätte. Der neue Erlösrechner ist zu finden unter www.dsm-bw.de/erloesrechner.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...