Freitag, 12. Februar 2016

Clearingstelle EEG veröffentlicht Schiedsspruch 2015/38 (»Güllebonus: jederzeitiger Gülleanteil von 30 Masseprozent«)

(Clearingstelle EEG) - Die Clearingstelle EEG hat mit Einverständnis der Parteien den Schiedsspruch 2015/38 veröffentlicht. In diesem Verfahren wurde entschieden, ob im konkreten Einzelfall die Anlagenbetreiberin für den in ihrer Biogasanlage erzeugten Strom einen Anspruch auf den sog. Güllebonus nach § 27 Abs. 4 Nr. 2 i.V.m. Anlage 2 Nr. VI.2.b EEG 2009 hat. Zu klären war insbesondere, ob der Gülleanteil an den zur Stromgewinnung eingesetzten Stoffen nachweislich jederzeit 30 Masseprozent betrug. Sie können den Schiedsspruch unter https://www.clearingstelle-eeg.de/schiedsrv/2015/38 abrufen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...