Mittwoch, 29. Juli 2015

Literaturhinweis: REE Recht der Erneuerbaren Energien - 2/2015 - erschienen

Vor wenigen Tagen ist die neue REE erschienen. Die REE ist die erste juristische Fachzeitschrift, die sich ausschließlich dem Recht der Erneuerbaren Energien widmet. Die Ausgabe 2/2015 hat folgenden Inhalt:

Beiträge

RA Dr. Andreas Klemm, Düsseldorf
EEG-Eigenversorgung: Einstufung des Pacht- und Betriebsführungsmodells als Finanzierungsleasing?

RA Dr. Sebastian Helmes / RA Rebekka Klöcker, Berlin
Der bayerische Sonderweg: Rechtliche Aspekte der neuen „10 H-Regelung“ für Windenergieanlagen

RA Dr. Stefan Lammel / RA Dr. Ingo Reinke, Freiburg
Reichweite von Gesellschafterrechten in der Publikums-GmbH & Co. KG

Rechtsprechung

BGH, Urteil vom 4. 3. 2015 – VIII ZR 110/14
Zur Frage, ob das EEG 2009 den KWK-Bonus und den Nawaro-Bonus für eigenverbrauchten Strom gewährt; mit Anmerkung RA Jörn Schnutenhaus, Berlin

BGH, Urteil vom 4. 3. 2015 – VIII ZR 325/13
Zum KWK-Bonus für Strom aus einer Biomasseanlage, die bereits vor dem 31. 12. 2008 in KWK betrieben worden ist

BGH, Urteil vom 12. 3. 2015 – III ZR 36/14
Zu den Anforderungen, die an die Enteignung einer Kommune zugunsten eines Windparkbetreibers zu stellen sind; mit Anmerkung RA Christian Cappel / Oliver Hahner, Frankfurt / Main

Kammergericht, Urteil vom 9. 3. 2015 – 2 U 72/11 EnWG
Zum Entschädigungsanspruch eines Windparkbetreibers bei zwangsweiser Abschaltung seiner Windenergieanlagen

OLG Naumburg, Urteil vom 18. 12. 2014 – 2 U 53/14
Zur Qualifikation der in § 19 Abs. 1 EEG 2009 angeordneten Rechtsfolge als widerlegliche Rechtsvermutung; mit Anmerkung Assessor Christoph Weißenborn, Berlin

OLG Naumburg, Urteil vom 16. 4. 2015 – 2 U 78/14
Zu den Voraussetzungen, unter denen eine Pflicht des Netzbetreibers zur Erweiterung der Netzkapazität begründet wird

OLG Naumburg, Urteil vom 16. 4. 2015 – 2 U 82/14
Zur Auslegung des § 32 Abs. 2 Nr. 1 EEG 2009 (PV-Freiflächenanlage im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes im Sinne des § 30 BauGB)

OLG Düsseldorf, Urteil vom 20. 5. 2015 – I-27 U 2/14
Zum Verlust der Einspeisevergütung bei der Verwendung nicht ausschließlich zertifizierten Palmölraffinats

VG Frankfurt / Main, Urteil vom 2. 12. 2014 – 5 K 2116/13.F
Zu den Anforderungen, die an den Nachweis über verbrauchte Strommengen im Rahmen der Besonderen Ausgleichsregelung zu stellen sind

BFH, Urteil vom 19. 11. 2014 – V R 41/13
Zum Vorsteuerabzug eines Unternehmens, das Windkraftanlagen im Inland betreibt, bei ungeklärtem Unternehmenssitz

BFH, Urteil vom 4. 3. 2015 – IV R 30/12
Zu den Anforderungen an den Nachweis der Investitionsabsicht im Rahmen des § 7 g EStG (Biogasanlage)

Dokumentation

Bundesnetzagentur
Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt wie in den drei vergangenen Quartalen um 0,25 %

Bundesnetzagentur
Photovoltaik-Ausschreibung schafft echten Wettbewerb

Bundesnetzagentur
Bundesnetzagentur startet zweite PV-Freiflächenausschreibung


REE Telegramm


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...