Mittwoch, 2. Juli 2014

Votum 2013/83 der Clearingstelle EEG - Technologiebonus bei Umstellung auf Biomethan

(LEXEGESE) - Im einem Votumsverfahren der Clearingstelle EEG war zu klären, ob für den Strom aus zwei BHKW, die seit dem Jahr 2002/2003 mit Erdgas betrieben und unter dem EEG 2009 erstmals auf den Einsatz von Biomethan umgestellt wurden, ein Anspruch auf die erhöhte Vergütung mit dem Technologiebonus nach dem EEG 2009 oder EEG 2004 besteht. Die Clearingstelle EEG kam zum Ergebnis, dass der Anspruchstellerin in Anwendung von § 66 Abs. 1 EEG 2009 i.V. m. § 21 Abs. 1 EEG 2004 i.V. m. § 5 EEG 2000 oder § 8 Abs. 4 EEG 2004 keinen solchen Anspruch habe. Sie können das Votum unter https://www.clearingstelle-eeg.de/votv/2013/83 im Detail nachlesen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...