Mittwoch, 4. Juni 2014

Erneuerbare Energien in Europa – Rechtsentwicklungen im EU-Binnenmarkt“ am 9. und 10. Oktober 2014 in Würzburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie herzlich zu den 12. Würzburger Gesprächen zum Umweltenergierecht

„Erneuerbare Energien in Europa
– Rechtsentwicklungen im EU-Binnenmarkt“

am 9. und 10. Oktober 2014

in Würzburg

einladen.

Welche Ziele setzt sich die EU für 2030? Wie geht es weiter mit der Erneuerbare-Energien-Richtlinie? Welche Folgen ergeben sich aus dem Beihilfeverfahren zum EEG und den neuen Beihilfeleitlinien? Was bedeutet die anstehende Entscheidung des EuGH in der Rechtssache Aland für die Förderung erneuerbarer Energien in Deutschland und den anderen EU-Mitgliedstaaten?

Wir freuen uns, ausgewiesene Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis gewonnen zu haben, die sich in elf Vorträgen und einer Podiumsdiskussion diesen Fragen widmen und die zusammen mit Ihnen die aktuellen Entwicklungen intensiv diskutieren werden.

Anmeldeschluss ist der 19. September 2014, vom Frühbucherrabatt profitieren Sie bei einer Anmeldung bis zum 30. Juni 2014.

Thorsten Müller   Dr. Hartmut Kahl, LL.M. (Duke)


__________________________


Das ausführliche Programm finden Sie hier. Informationen zur Anmeldung und das Anmeldeformular finden Sie hier; Daten und Fakten zum Tagungsort und zur Anreise finden Sie  hier.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...