Mittwoch, 12. März 2014

Investitionen in türkischen Energiemarkt steigen

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Derzeit verzeichnen Investitionen in Energieprojekte in der Türkei eine deutliche Zunahme. Nach Informationen der Germany Trade and Invest (gtai) stiegen die Investitionen in diesem Bereich in 2013 auf 133 Mrd. Lira (rd. 10,9 Mrd. Euro). Dies entspricht einem Zuwachs um 161 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig sehen Beobachter auch eine verstärkte Beteiligung privater Unternehmen im Bereich der Stromerzeugung und -verteilung. Die Regierung versucht Projekte, die mit einem hohen Kapitaleinsatz einhergehen, über steuerliche Vergünstigungen und andere Anreize zu fördern.

Neben konventionellen Kraftwerksprojekten sind Unternehmen auch verstärkt im Bereich der Erneuerbaren-Energien-Technologien aktiv. So investiert beispielsweise ein Unternehmen in Südostanatolien in ein Wasserkraftwerk und ein Geothermieprojekt. Darüber hinaus soll in diesem Jahr mit der Planung erster Windprojekte begonnen werden.

Der türkische Energiemarkt befindet sich derzeit im Wandel. Die Vorzeichen für eine stärkere Entwicklung zukunftsweisender Energie-Technologien sind positiv. Zur Förderung der Entwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien wurden Einspeisetarife eingeführt. Für die die Stromerzeugung aus Photovoltaik erhöhte die türkische Regierung 2011 den Einspeisetarif und schreibt große Anlagen über öffentliche Verfahren aus. Außerdem gilt seit April 2013 ein vereinfachtes Genehmigungsverfahren für Anlagen bis maximal ein MWp. Diese können lizenzfrei betrieben werden.

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) veröffentlichte kürzlich im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi zwei Publikationen zum türkischen Markt für erneuerbare Energien. Der dena-Marktreport Türkei – Photovoltaik analysiert detailliert die Marktchancen für deutsche Unternehmen im Bereich der Photovoltaik in der Türkei. Aktuelle Entwicklungen für landwirtschaftliche Biogasanlagen werden in der kürzlich erschienen Marktinfo Türkei – Biogas untersucht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...