Mittwoch, 6. November 2013

Guatemala: Auktionen für 250 MW an erneuerbaren Energien angekündigt

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Das guatemaltekische Energieministerium (Ministerio de Energía y Minas, MEM) hat Versteigerung von erneuerbaren Stromerzeugungskontingenten mit einer Kapazität von 250 MW angekündigt. Berücksichtigte Projekte werden einen Abnahmevertrag über 15 Jahre voraussichtlich ab dem Jahr 2017 erhalten. Erwartet werden Angebote aus den Bereichen Windenergie, Wasserkraft, Geothermie und Bioenergie.

Im Zuge dessen gab das Ministerium auch bekannt, dass für den kurzfristigen Zeitraum von 2014 bis 2017 Kapazitäten von insgesamt 538 MW aus dem konventionellen Sektor zusätzlich ausgeschrieben werden. Bereits vor zwei Jahren kündigte die Regierung an, Stromlieferverträge zukünftig über Versteigerungen vergeben zu wolle. Bei den geplanten Auktionen handelt es sich nun um das dritte Vergabeverfahren.

Darüberhinaus wurde der Bau der landesweit größten PV-Anlage mit einer Leistung von rund 85 kWp angekündigt, die den Elektrizitätsbedarf einer Schule zum großen Teil decken soll.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...