Freitag, 17. Mai 2013

Chile: 50 Mio. US$ für PV-Projekte

Das chilenische Energieministerium gab vergangene Woche bekannt, dass der Clean Technology Fund (CTF) 50 Mio. US$ für netzgekoppelte PV-Projekte zur Verfügung stellt. Die Mittel sollen über die Inter-American Development Bank (IADB) in Form von zinsgünstigen Darlehen an Investoren vergeben werden. Voraussetzung ist, dass die Anlagen an eines der nationalen Stromnetze (SING) oder (SIC) angeschlossen werden.

Laut dem chilenischen Renewable Energy Center sind bislang 3,3 MW an PV-Leistung in Chile installiert. Darüber hinaus befinden sich momentan PV-Projekte mit einer Gesamtkapazität von 68 MW im Aufbau. Im ersten Quartal 2013 betrug der Anteil aller Erneuerbare-Energien-Technologien an der Stromerzeugung 5,25 %, allerdings ohne die große Wasserkraft.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...