Montag, 25. Februar 2013

Kurz notiert: Strombörse sagt EUA-Auktion ab

(LEXEGESE) - Im Rahmen der transitorischen Versteigerungen im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland hat die European Energy Exchange (EEX) die für den 22. Februar 2013 geplante Auktion von EU-Emissionsberechtigungen (EUA) für die dritte Handelsperiode abgebrochen, da der Auktionspreis unterhalb des Reservepreises gelegen hätte. Das Auktionsvolumen soll nunmehr gleichmäßig auf die nächsten vier geplanten Auktionen aufgeteilt werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...