Donnerstag, 14. Februar 2013

Deutschland und Indien verstärken energiepolitische Zusammenarbeit

(LEXEGESE) - Am 13. Februar 2013 tagte die Steuerungsgruppe des Deutsch-Indischen Energieforums in Berlin. Auf der Agenda standen neue Entwicklungen in der nationalen Energiepolitik sowie Fragen der bilateralen Zusammenarbeit im Energiesektor. 

Die Regierungen beider Seiten hatten 2006 mit dem Deutsch-Indischen Energieforum ein Dialogformat etabliert, das sich den gemeinsamen Fragen der Energiesicherheit, der Energieeffizienz und der Förderung erneuerbarer Energien widmet. Beteiligt sind neben dem federführenden Bundeswirtschaftsministerium auch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...