Dienstag, 30. Oktober 2012

Russland: Auktion für Solarenergiekontingente in 2013 erwartet

Aktuell wird für das zweite Quartal 2013 die Einführung von Auktionen für Photovoltaikprojekte erwartet. Nach Angaben des pv-magazine ist die russische Regierung bereit, für Umsetzung und Betrieb der Projekte bis 2020 50 Milliarden russische Rubel an Subventionen zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der Auktionen sollen die förderwürdigen Projekte ausgewählt werden.

Nach einem Beschluss der russischen Regierung aus dem Jahr 2009 soll der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung ohne Wasserkraft von derzeit einem Prozent bis 2020 auf 4,5 Prozent ausgebaut werden. Insgesamt wird damit der Ausbau auf elf Gigawatt neu installierter Leistung forciert, woran Photovoltaikanlagen einen Anteil von zwei Gigawatt haben sollen. 

Quellen und weitere Informationen: pv-magazineExportinitiative Erneuerbare Energien

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...