Dienstag, 9. Oktober 2012

Clearingstelle EEG: Empfehlungsverfahren 2012/19 - Austausch und Versetzung von Anlagen und Anlagenteilen (außer PV und Wasserkraft) im EEG 2009 und EEG 2012 - eingeleitet

Die Clearingstelle EEG hat auf ihrer Sitzung vom 27. September 2012 ein Empfehlungsverfahren zum Austausch, zur Versetzung und zum Zubau von Anlagen und Anlagenteilen (außer PV und Wasserkraft) eingeleitet. Es widmet sich einer Vielzahl von Fragen und Fallkonstellationen, die die Clearingstelle EEG in ebenfalls veröffentlichten Erläuterungen zur Konsultation verdeutlicht.

Den Eröffnungsbeschluss sowie die Erläuterungen zur Konsultation können Sie unter http://www.clearingstelle-eeg.de/empfv/2012/19 abrufen.

Die Stellungnahmefrist für die bei der Clearingstelle EEG registrierten öffentlichen Stellen und akkreditierten Verbände läuft bis zum 3. Dezember 2012. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...