Montag, 29. Oktober 2012

Ausbau der netzgekoppelten Photovoltaik in Brasilien

Brasilien plant einen raschen Ausbau der netzgekoppelten Photovoltaik mit Großprojekten. Die brasilianische Stromregulierungsbehörde ANEEL hat bereits über 18 PV-Projekte mit mehr als 25 MW freigegeben, welche innerhalb der nächsten zwei Jahre realisiert werden. Es liegen jedoch bereits weitere Anträge für PV-Projekte mit insgesamt mehr als 200 MW vor, deren Umsetzung schon für 2013 vorgesehen ist.

Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) einen neuen Marktreport Brasilien – Photovoltaik im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, erstellt. Der Report liefert wertvolle und praktische Informationen für einen erfolgreichen Markteinstieg in Brasilien. Er beleuchtet alle wichtigen und aktuellen Entwicklungen des brasilianischen Photovoltaik-Markts und präsentiert eine umfassende Analyse aller Marktsegmente und deren Potenziale. Des Weiteren werden die lokale Branchenstruktur sowie die Marktzugangsbedingungen, rechtliche Rahmenbedingungen sowie Förderung und Finanzierung von Photovoltaik in Brasilien untersucht. 



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...