Freitag, 28. September 2012

USA: Lizenz für erstes kommerzielles Wellenkraftwerksprojekt erteilt

Die Federal Energy Regulatory Commission (FERC) erteilte bereits Mitte August 2012 eine 35-jährige Lizenz für den Bau des ersten kommerziell betriebenen Wellenkraftwerks in den USA. Das Projekt des Unternehmens Ocean Power Technologies Inc. hat eine Kapazität von 1,5 Megawatt und soll vier Kilometer vor der Küste von Reedsport im US-Bundesstaat Oregon installiert werden. Zuvor wurden die Richtlinien für die Entwicklung von Wellen- und Gezeitenkraftprojekten in US-Gewässern durch die FERC und das US-Energieministerium überarbeitet und neu veröffentlicht.

Quellen und weitere Informationen: FERC, Exportinitiative Erneuerbare Energien

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...