Donnerstag, 12. Juli 2012

Clearingstelle EEG: Votum zur Anlagenzusammenfassung bei Gebäude-PV veröffentlicht

Die Clearingstelle EEG hat am 11. Juli 2012 die Begründung zum Votum 2011/19 veröffentlicht. Es wendet sich der rechnerischen Anlagenzusammenfassung zum Zwecke der Ermittlung der Vergütung gem. § 19 Abs. 1 EEG 2009 zu. In dem zugrundeliegenden Fall sind die PV-Installationen auf verschiedenen Gebäuden angebracht, die teilweise auf verschiedenen und teilweise auf gleichen Grundstücken belegen sind. 

Sie können das Votum unter http://www.clearingstelle-eeg.de/votv/2011/19 nachlesen. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...