Montag, 5. Dezember 2011

Thailand investiert 14 Mrd. Baht (ca. 335 Mio. Euro) in neue Solar-Projekte

Thai Solar Energy Co., Südostasiens einziger solarthermischer Energieerzeuger plant mehr als 14 Mrd. Baht (ca. 335 Mio. Euro) über die nächsten fünf Jahre zu investieren, um Projekte mit einer Gesamtleistung von 135 MW zu entwickeln.

Das erste Projekt des Unternehmens, eine 5-MW-CSP-Anlage im Huaykrachao-Bezirk der thailändischen Provinz Kanchanaburi, wird den Betrieb diesen Monat aufnehmen und den erzeugten Strom an die staatliche Provincial Electricity Authority (PEA) gemäß einem 10-Jahres-Vertrags verkaufen .

Die Firma Thai Solar plant seine Kapazität auf 35 MW in den nächsten zwei Jahren in diesem Bereich zu erhöhen, und elf weitere Projekte in drei bis fünf Jahren zu entwickeln. Das Unternehmen sicherte sich hierfür drei Mrd. Baht (ca. 72 Mio. Euro) von thailändischen Banken, um die ersten Schritte der Entwicklung zu sichern. Darüberhinaus befindet sich Thai Solar in Gesprächen mit potenziellen Partner für zukünftige Projekte.

Die Anlagen werden auf Basis der direkten Dampferzeugung arbeiten, einem System, dass bis zu 27 Prozent effizienter arbeitet als herkömmliche Photovoltaik-Anlagen, die Sonnenstrahlung in Gleichstrom umwandeln. Die Investitionskosten für solarthermischen Strom sind allerdings etwa 30 bis 40 Prozent höher pro Megawattstunde als bei herkömmlicher Photovoltaik.

Das thailändische Solarunternehmen sieht die geplante Entwicklung der solarthermischen Stromerzeugung zum einen als eine große Herausforderung für einen Neuling auf diesem Gebiet zum andern allerdings auch als große Chance. Die Kosten werden mit steigendem Kapazitätszubau fallen, nicht zuletzt deshalb, weil die thailändische Regierung die Entwicklung in regenerative Energie durch eine Förderung unterstützen wird.

Die Parabolspiegel für die erste Anlage werden von dem deutschen Unternehmen Solarlite GmbH aus Duckwitz kommen, die Turbinen liefert MAN Diesel & Turbo Se und die Schott AG liefert die Solarreceiver.

Quelle und weitere Informationen: nordic-market.de, Solarlite, TSE Co. Ltd., MAN Diesel & Turbo Se, Schott AG, Exportinitiative Erneuerbare Energien
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...